Konvektor

Konvektor Heizungen sind Elektroheizungen. Konvektoren haben jedoch im Gegensatz zum Ölradiator kein Öl im Heizkörper. Der Konvektor erzeugt wie ein Toaster Hitze, die direkt in die Luft abgegeben wird. Zusätzlich erhitzt der Konvektor das Abdeckblech.

Konvektoren werden innerhalb eines kurzen Moments warm. Damit eignen sie sich 1a für die schnelle Erwärmung von Räumen. Das ist ideal, wenn der Raum nur kurz betreten wird und sich daher der langsam aufwärmende Ölradiator nicht einsetzen lässt. Konvektoren sind ist zwar günstig im Kaufpreis, verbrauchen aber recht viel Strom, weshalb sie nicht die primäre Heizquelle für das Heim sein sollten.

Konvektor Heizungen arbeiten meist zwischen 600 und 2.000 Watt. Sie haben ähnliche Features wie auch Radiatoren: Thermostat, Timer, Rollen, unterschiedliche Heizstufen, Display, Überhitzungsschutz

Ergebnisse 1 – 9 von 17 werden angezeigt